FDC - Stimmgabel

FACHVERBAND DER CHORLEITER

TERMINE

Chorleiter*innen haben unterschiedlich musikalische Bildungshintergründe, arbeiten in unterschiedlichen Umgebungen, mit unterschiedlichem Repertoire und unterschiedlichen Zielgruppen. Allen gemeinsam ist die ständige Suche nach neuem Repertoire, neuer Inspiration, neuen Netzwerken und neuem Wissen. Diese Gemeinsamkeit weiterzubilden und zu fördern ist Auftrag und Ziel des FDC. Aktuell gehören rund 400 Chorleiter*innen zum FDC, der damit die älteste und größte Chorleiter-Organisation Deutschlands ist. Dass die Aktivitäten des Verbands auch außerhalb Deutschlands Beachtung finden, bezeugen u. a. die Mitgliedschaft von Robert Sund (Schweden),  Eriks Ešenvalds (Lettland), Franca Floris (Italien), Kálmán Strausz (Ungarn)  oder Prof. Felix Resch (Südtirol), des Weiteren auch viele Kooperationen mit ausländischen Chorleitungs-Verbänden.

FDC - Stimmgabel

Termine

FDC - FACHVERBAND DER CHORLEITER e.V
Anzahl der angezeigten Termine: 12
Stand: Freitag, 25. Juni 2021

Anzeige: alle Termine





Mittwoch, 08. September 2021 - Sonntag, 12. September 2021

20. EUROTREFF Wolfenbüttel - das internationale Festival 2021

Vom 08. bis 12. September 2021 veranstaltet der "Arbeitskreis Musik in der Jugend" (AMJ) in Wolfenbüttel das internationale Festival, bei dem über 700 junge Sänger und Sängerinnen aus ganz Europa zusammen kommen.  Das Dozententeam besteht aus: József Nemes/Ungarn, Christiane Fischer/Österreich, Basilio Astulez/Spanien für Kinderchor-Ateliers; Tristan Meister/Deutschland, Merzi Rajala/Finnland für die Gemischten Jugendchöre und Carlo Pavese/Italien und Helle Høyer Vedel/Dänemark für Mädchenchöre. Weitere Informationen siehe verlinktes PDF


Information EUROTREFF 2021



Samstag, 11. September 2021
09.30 - 17.00 Uhr

Einführung in das ESTILL VOICE TRAINING. Stimm-Training im 21. Jahrhundert / Landesmusikakademie NRW

ESTILL VOICE TRAINING ist eine wissenschaftlich fundierte und systematisch sehr gut strukturierte Methode zur funktionalen Stimmbildung. Durch Training von Muskelgruppen können schnell und nachvollziehbar Ergebnisse erzielt werden. Das übergeordnete Ziel ist die sichere Beherrschung des Stimmwerkzeugs für alle Stilistiken und ohne jegliche ästhetische Vorbehalte. 

Dozent Prof. Marc Secara ist einer der wenigen Estill Certified Master Teacher in Deutschland und lehrt Gesang an der SRH School of Popular Arts in Berlin.

Eine Veranstaltung der Landesmusikakademie NRW

Estill Voice Training / Landesmusikakademie NRW




Sonntag, 12. September 2021 - Sonntag, 12. September 2021
09.30 - 17.00 Uhr

Complete Pop & Jazz Choir - Praktische Übungen für Sound und Auftritt im Pop- und Jazzchor / Landesmusikakademie NRW

Wie können wir auch herausfordernde und oftmals mühsame Problemstellungen mit Freude und Spaß im Chor verbessern? Wir trainieren verschiedene chorische Wahrnehmungsübungen und arbeiten an allen wesentlichen Komponenten des guten Klangs. Phrasierung, unterschiedlichste Übungen zu Rhythmus, Intonation, Sound und Interpretation werden beleuchtet. Strategien für einen gelungenen, authentischen Bühnenauftritt und eine mitreißende Performance werden trainiert.

Dozent: Prof. Marc Secara

Eine Veranstaltung der Landesmusikakademie NRW

Complete Pop & Jazz Choir / Landesmusikakademie NRW




Dienstag, 14. September 2021 - Freitag, 17. September 2021

Einführung in die Funktionale Stimmentwicklung nach Cornelius Reid / Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen

Prof. Noelle Turner (Folkwang Universität der Künste, Essen) erklärt im Rahmen eines Workshops (vier Tage mit je zwei theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten) die Methodik der Funktionalen Stimmentwicklung von Cornelius Reid.

Dozent: Prof. Noelle Turner

Eine Veranstaltung des Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen

Einführung in die Funktionale Stimmentwicklung nach Cornelius Reid / Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen




Samstag, 18. September 2021
10.30 - 12.00 Uhr

„Grundlagenauffrischung oder ist doch etwas Neues dabei?“ - ein FDC-ZOOMinar mit UMD Jan Schumacher

Wie in jedem anderen professionell agierenden Musiker kann auch bei uns Chorleitern die Ausübung des Berufs mitunter zum "Alltags-Trott" werden. Nur selten nimmt man sich noch die Zeit die eigenen Arbeitsschritte und Fähigkeiten gezielt unter die Lupe zu nehmen; und noch viel seltener besinnt man sich auf die ganz grundlegenden Basics, obwohl eine Auffrischung dieser Grundlagen immer wieder hilfreich und "reinigend" sein kann. Und auch wenn man manche Themen sicher noch aus der eigenen Ausbildung präsent hat, finden sich im ZOOMinar vielfältige Ideen, Tipps und Tricks.

Teilnahme für FDC-Mitglieder: KOSTENFREI  /  Kosten für „Nicht-FDC-Mitglieder“ 10,- Euro /  Anmeldung unter info@fdc-online.de






Montag, 18. Oktober 2021 - Donnerstag, 05. Mai 2022

Chorleitung vermitteln - Methodische und didaktische Impulse für Ausbilder*innen / Bundesakademie Trossingen

Für zukünftige sowie bereits tätige Multiplikator*innen, die im Fach Chorleitung in der Ausbildung nebenberuflicher Kirchenmusiker*innen wirken bzw. wirken werden – bietet die Bundesakademie in Kooperation mit dem Allgemeinen Cäcilien-Verband für Deutschland und der Hochschule für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart erstmalig eine umfassende Weiterbildungsmöglichkeit an. In einem zweiphasigen, aufbauend konzipierten Fortbildungskonzept besteht die Möglichkeit einer pädagogisch-methodisch-didaktischen Qualifizierung.

Dozenten: KMD Dr. phil. Marius Schwemmer / Prof. Alexander Burda / Prof. Hannelotte Pardall / M.A. Eva Spaeth

Eine veranstaltunge der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Chorleitung vermitteln / Bundesakademie Trossingen




Samstag, 13. November 2021
10.30 - 12.00 Uhr

''PERFORM YOUR BEAT“ - Körperarbeit für Chorleiter*innen - ein FDC-ZOOMinar mit MD Alexander Lebek

Dirigieren ist auch Körperarbeit - In einer Trainingssession lernen die Teilnehmer*innen Übungen kennen, mit denen sie die eigene Bewegungsqualität beim Dirigieren entdecken  können. Es werden Impulse gesetzt zur Verbesserung der sensorischen Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit. Zugleich geben die Übungen einen Einblick in die Leistungsfähigkeit der individuellen Motorik sowie der jeweiligen koordinativen Möglichkeiten und Grenzen. Auch die Integrationsbereitschaft des Körpers in der Auseinandersetzung mit unbekannten Bewegungsabläufen wird erkundet. Ganz praktisch werden die Teilnehmer*innen so an individuelle Ressourcen im Bereich ihrer dirigentischen Performance herangeführt. Auf diese Weise erneuern sie Körperverständnis beim Dirigieren.

Teilnahme für FDC-Mitglieder: KOSTENFREI  /  Kosten für „Nicht-FDC-Mitglieder“ 10,- Euro /  Anmeldung unter info@fdc-online.de






Samstag, 19. Februar 2022
10.30 - 12.00 Uhr

„Schön und machbar!“ Dirigieren und Probenmethodik - ein FDC-ZOOMinar mit Prof. Anne Kohler

„Schön und machbar!“ Dirigieren und Probenmethodik

Dozentin: Prof. Anne Kohler, Professorin für Chor- und Orchesterleitung an der HSfM Detmold

Inhalt:  Das  ZOOMinar  beginnt  mit  einer  praktischen  Einheit  zum  Thema  Dirigat,  in der die Parameter Tempo, Dynamik und Artikulation vertieft werden. Anschließend werden 3 leichte Chorstücke vorgestellt und probenmethodisch aufbereitet.

Teilnahme für FDC-Mitglieder: KOSTENFREI  /  Kosten für „Nicht-FDC-Mitglieder“ 10,- Euro /  Anmeldung unter info@fdc-online.de






Samstag, 19. März 2022
10.30 - 12.00 Uhr

„Gehörbildung für mich und meinen Chor“ - ein FDC-ZOOMinar mit Prof. Michael Schmoll

„Gehörbildung für mich und meinen Chor“  …hören – vorstellen - umsetzen

Dozent: Prof. Michael Schmoll, Professor Musiktheorie, Gehörbildung am IfM Hochschule Osnabrück

Inhalt: Gerade für das Singen ist die Gehörbildung fundamental wichtig! Denn ein/e Sänger/in besitzt keinen technischen Mechanismus, mit dem Töne erzeugt werden können. Da muss schon Einiges geleistet werden, z.B. den richtigen Ton erkennen (Gehörbildung) und spüren, wie sich dieser Ton anfühlen muss (Tonvorstellung). Und schließlich muss der Gesangsapparat (Stimme) auch noch den gewünschten Ton so schön wie möglich produzieren können (Stimmbildung). Das kann man nur mit Gehörbildung  trainieren. Dieses  ZOOMinar  soll  Anregungen,  Tipps  und  Hilfestellungen  in  der Umsetzung von Gehörbildung in der praktischen Chorarbeit geben.

Teilnahme für FDC-Mitglieder: KOSTENFREI  /  Kosten für „Nicht-FDC-Mitglieder“ 10,- Euro /  Anmeldung unter info@fdc-online.de






Freitag, 01. April 2022 - Sonntag, 03. April 2022

Complete Vocal Technique im (Pop-)Chor / Bundesakademie Trossingen

Das Seminar richtet sich an all jene, die mit Jugendlichen in Chören, Klassen, Gruppen und Ensembles im Bereich Pop/Popchor arbeiten und/oder eigene stilistische und gesangstechnische Erfahrungen sammeln möchten: Lehrkräfte an Schulen und Musikschulen, Leiter*innen von Jugend- und Popchören in Kirchengemeinden, in Vereinen und in der außerschulischen Jugendarbeit.

Dozent*innen: Sascha Cohn / Alexandra Ziegler-Liebst

Eine Fortbildungsveranstaltung der Bundesakademie Trossingen.

Complete Vocal Technique im (Pop-)Chor / Bundesakademie Trossingen




Freitag, 13. Mai 2022 - Sonntag, 15. Mai 2022

5. Internationaler Chorwettbewerb AVE VERUM in Baden/Österreich

Der Internationale Chorwettbewerb Ave Verum ist ein internationaler Chorwettbewerb in Baden (Niederösterreich), der von einem 2010 gegründeten gemeinnützigen Verein veranstaltet wird. Initiiert hat die von einem Rahmenprogramm begleitete Veranstaltungsreihe der Vereinsobmann Wolfgang Ziegler.

5. Internationaler Chorwettbewerb AVE VERUM in Baden/Österreich




Samstag, 03. Juni 2023 - Sonntag, 11. Juni 2023

11. Deutscher Chorwettbewerb 2023 in Hannover

Der Deutsche Chorwettbewerb (DCW) gibt Amateurchören die Möglichkeit eines Leistungsvergleichs, soll aber auch vom Gedanken der Begegnung der Chöre geprägt sein. Die Fortbildung talentierter Chorleiter, die Dokumentation der Leistungsfähigkeit der Chöre in der Bundesrepublik Deutschland und die Anregung zur Beschäftigung mit zeitgenössischer Chormusik sind weitere Ziele des Projektes. 

Der Deutsche Chorwettbewerb ist die Fördermaßnahme des Deutschen Musikrates für die Chormusik in Deutschland. Leistungsvergleich und Begegnung geben den Chören bei dieser Veranstaltung Gelegenheit, ihr musikalisches Können zu überprüfen und ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit zu zeigen.

11. Deutscher Chorwettbewerb in Hannover







Wir sind für Sie da und helfen Ihnen bei allen Fragen Ihrer Probenarbeit und Ihres Bühnenauftrittes.

FDC - Stimmgabel

Der FDC ist Mitglied im Deutschen Musikrat und in der EuropeanChoralAssociation/EuropaCantat

FDC - Stimmgabel
FDC - Stimmgabel

Tätigkeiten

FDC - FACHVERBAND DER CHORLEITER e.V

Zu den vorrangigen Aufgaben des FDC gehört die Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder. Zu diesem Zweck arbeitet der Verband auch mit Landes-Chorverbänden zusammen.

Der FDC berät darüber hinaus kostenlos in chormusikalischen Fragen an – von der Literaturauswahl, Probenmethodik, Musiktheorie, Gehör- und Stimmbildung bis hin zur Programmgestaltung. Seit 2020 werden auch Online-Kurse mit möglicher Zertifizierung angeboten. Sämtliche seitens des FDC angebotenen Fortbildungsveranstaltungen sind für Mitglieder kostenlos.

Des Weiteren veranstaltet der FDC zweijährlich Studienreisen. Der FDC ist Mitglied im Deutschen Musikrat.

Scroll to Top